Wer weiß was wo??


Da ich ja nun viel unterwegs bin, lerne ich dadurch auch viele liebe und interessante Leute kennen.

Ich möchte bei uns im Umkreis von Buchholz immer gerne Menschen und ihre Tätigkeiten vorstellen, die dem einen oder anderen nicht bekannt sind!

Seit einiger Zeit hat Frau Katrin Schmitt eine wirklich schöne und anheimelnde Praxis in Sprötze Am Holzplatz 24. Sie ist Heilpraktikerin für Psychotherapie. Für mich etwas vollkommen neues in dieser Konstellation. Hypnose- und Gesprächstherapie kombiniert für verschiedene Anwendungsbereiche wie z.B. depressive Verstimmungen, Blockadenlösung, Burn-Out-Prophylaxe, Gewichtsreduktion, Raucherentwöhnung und vieles mehr. Weitere Informationen unter www.praxis-katrin-schmitt.net oder
Tel. 0 41 86 – 89 59 366

Quelle: Flyer

Die Gesundheit ist unser höchstes Gut. Also tun wir alles was uns möglich ist, dies zu behalten. In der Dohrener Ölmühle nicht minder! Hier gibt es das gute und vor allem frisch gepresstes Leinöl, das nicht mehr in der modernen Küche fehlen darf.
Aber es gibt noch mehr im Hofladen (Hollenstedter Straße 29, 21255 Dohren) oder auf Märkten (auch auf dem Buchholzer Wochenmarkt)von Helmut Rausches „Sonnenelixier“ zu erstehen. Ätherische Öle, Massagebalsame, Körperlotionen und auch Lebensmittel, um nur einige zu erwähnen. Viel mehr Informationen gibt es unter Tel. 041 82 – 293 704 oder www.sonnenelixier.de oder bei Facebook.

Quelle: Flyer

Auf den Buchholzer Wochenmarkt lernte ich Herrn Fischer vom Tauschring Nordheide kennen, den es seit einiger Zeit bei uns gibt. Hier werden Leistungen getauscht und nicht bezahlt. Jeder kann etwas anbieten was er gut kann, wie malern, klempnern oder ähnliches, aber alles nur in Buchholz und Umgebung. Mehr Informationen unter
Tel. 0 41 81 – 218 525 oder
www.tauschring-nordheide.de

Quelle: Flyer

Da war noch was…

Ja, was dem einen gut ist, ist dem anderen billig! Bitte? Verwirrt? Ja war ich auch als ich gelesen habe, dass das gute METFORMIN, nimmt frau bei Diabetes Typ 2, ein Vitamin-Räuber ist! Scheiß auf Wechselwirkungen, da geht ja noch was, aber mir erst was wegnehmen bevor es was gibt, nee nä? Steht ja auch nichts in der Gebrauchsanweisung drin. Sind Medikamente (wohl eher die Pharmaindustrie…)  jetzt politisch veranlagt? Also Metformin glättet leider keine Falten aber dafür den Blutspiegel und leider auch noch Mikronährstoffe, die in der Aufnahme und Verwertung gestört werden. Das sind z.B. Vitamine B2, B6 und B12. Darum ist es empfehlenswert diese begleitend zu Metformin einzunehmen wie auch Folsäure (Vitamin B9), Coenzym Q10, Chrom und Magnesium. Ja und natürlich gibt es eine spezifische Mikronährstoff-Kombination bei der Apotheke, zu Apothekerpreisen natürlich. Oder frau hilft sich selbst mit Nahrungsergänzungen und gesundem Einkauf von Vitaminen, falls sie es bezahlen kann…
Interessant ist auch, es gibt noch mehr Vitamin-Räuber, so wie Säureblocker, Verhütungspille und Staline (Cholesterinsenker) wie aber auch Ratgeber zu diesen Themen.

Quelle: Ratgeber: Arzneimittel und Mikronährstoffe
Autoren-Team, Apotheker Uwe Gröber und Prof. Dr. med. Klaus Kisters
Akademie für Mikronährstoffmedizin, Essen
www.mikronaehrstoff.de