Vorsicht Asylanten – Gegner


Als wir heute das total überwachte Internet nach Neuigkeiten durchforstet haben, erschien in unseren entzündeten Augen ein Dokument vom Landkreis Harburg.

Kurz beschrieben geht aus dem Dokument folgendes hervor:
Einladung zu einer Informationsveranstaltung zur Aufnahme von Flüchtlingen in der Samtgemeinde Tostedt. Dieses soll am 10.02.2014 um 19:00 Uhr im Tostedter Rathaus in der Schützenstraße stattfinden.

Es ist nicht das Dokument welches uns sauer aufstößt, nein es ist die Reaktion eines Facebookers aus Tostedt.

Die Reaktion trägt den Inhalt „ Tostedter wehrt euch“!!

Auch die Kommentare dazu finden leider breite Zustimmung.

Als „Gegengift“ erachten wir den Umgang mit Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben werden als widerlich!

Wir können an dieser Stelle nur schreiben:“ Ja Tostedter, wehrt euch, und zwar gegen diesen braunen Scheiss“.

Um sich selbst von dieser menschenverachtenden Tat zu überzeugen schaut einfach hier nach:

Link nicht mehr vorhanden, siehe bitte Kommentar

 


2 thoughts on “Vorsicht Asylanten – Gegner

  1. Wir haben den Link entfernt, weil der User auch das “Tostedter wehrt Euch!” entfernt hat. Wir hoffen, dass aus einer solchen Erfahrung auch etwas gelernt wurde. Mehr in unserem Artikel “Würdest Du? Offene Worte zu “Vorsicht Asylanten – Gegner”

Comments are closed.