Schlagwort: svenja stadler

21244, Bundesregierung, Bundestag, Menschenrecht, Politik, Rassismus, Uwe Schulze, Wahlen 2017

Menschenrechte ins Kabinett

Kürzlich habe ich den Parteien und Kandidaten für Bundes- und Landtagswahl (Niedersachsen) einige Fragen zum Thema Menschenrecht gestellt. Die Mailanfrage von mir lief über Amnesty International. Dazu habe ich viele Antworten bekommen. Vom Kern herContinue reading

21244, Aktuelles aus Buchholz, Allgemein, Brumhagen, Buchholz, Buchholz Nordheide, Buensen, Bürgermeister, Bürgermeister Buchholz i.d.N., Dangersen, Dibbersen, Gegengift, Holm-Seppensen, Meilsen, Nordheide Wochenblatt, Politik, Rathaus Buchholz, Seppensen, Sprötze, Stadt Buchholz, Stadtrat, Steinbeck, Suerhop, Trelde, Vaensen

Neujahrsempfang der Stadt Buchholz in der Nordheide – 2016

Für alle, die nicht am Neujahrsampfang der Stadt Buchholz teilnehmen konnten, hier als Video zusammengefasst die Redebeiträge des heutigen Empfangs. Große Beachtung fanden die beiden jungen Musiktalente, die den Empfang musikalisch perfekt untermalten. Die BegrüßungContinue reading

Angela Merkel, Armut, Asylanten, Atomkatastrophe, Bildung, Buchholz, Bundesregierung, Bundestag, Bürgerrecht, CDU, Datenschutz, Die Grünen, Fiedensgruppe Nordheide, Flüchtlinge, Gegengift, Gesundheit, Große Koalition, Koalitionsvertrag, Kritik ist nicht erlaubt in Deutschland, Menschenrecht, Politik, Sigmar Gabriel, SPD, Stadt Buchholz, Überwachung, Uwe Schulze, Verfassungswidrig, Vorratsdatenspeicherung

Veranstaltung: Warum Big Data tödlich sein kann

Kaum jemand will die totale Überwachung und den Eingriff in seine Privatsphäre, dennoch ist es der fromme Wunsch der Bundesregierung alle Bürger einer Totalüberwachung zu unterziehen. Die Bundesregierung beschließt eine Überwachung aller Bürger. Die NotwendigkeitContinue reading