Steuerparadies Deutschland


Die Regierung von Deutschland hat ein Problem, denn eigentlich müsste sie gegenüber den Bürgern des Landes den Bankrott erklären.
Da sich die Regierung aber ja nicht selbst als unfähig Outen kann, muss also ein Lösung des Problems her.

Man denkt sich einfach das die Bürger des Landes eh zu blöd zum Milch holen sind, und führt  mal schnell eine neue Steuer ein, die Steuer auf Flugtickets. Das letzte bisschen Freiheit, nämlich in den Urlaub Fliegen wird damit den Menschen in Deutschland jetzt auch noch vermiest. Unsere hohen Damen und Herren der Politik brauchen sich um ihren Urlaub keine  Gedanken was  die Flugticket Steuer angeht machen, die beziehen nämlich anders als viele in Deutschland ein sehr hohes Gehalt.

In den letzten Tagen stelle ich mit erstaunen fest dass Deutschland ein Steuerparadies ist, nur leider nicht für die Bürger des Landes, dafür aber für die Politiker in Deutschland.Für unsere Politiker ist es paradiesisch sich eine Steuer nach der anderen auszudenken um den Steuerzahler auch noch das letzt bisschen Geld was bleibt abzunehmen.

Und ich war doch wirklich der Meinung das Wegelagerei inzwischen verboten sei.

Das gilt dem Anschein nach aber nicht für Angela Merkel und ihre Schergen.

Wie durch einen Zufall bin ich nun dahinter gekommen wie die Regierungsbonzen auf den Trichter kamen mit den ständig neuen Steuern.
Kürzlich kaufte ich mir das „Lustige Taschenbuch –  Spezial“ mit dem Titel „Superhelden im Einsatz (Band36), und kam nach etwas Lesen auf die Seite 401.

Die Geschichte die dort zu Lesen ist nennt sich „Phantomias auf Abwegen“.

Eine völlig unscheinbare Geschichte, wenn man aber ins Detail geht merkt man schnell das diese Geschichte die Mutter aller neuen Steuern in Deutschland ist.

Wenn also Politiker im Bundestag ein  Buch lesen, dann ist dieses zu 99% dieses lustige Taschenbuch. In der Geschichte geht es um Steuereinnahmen und um eine Stadt die pleite ist.

Der Regierungsboss will aber seinen Luxus als Chef erhalten und somit werden Steuereintreiber hinzugezogen. Diese Eintreiber erfinden tolle neue Steuern die ich hier einfach kurz vorstellen möchte in dem ich  aus dem Buch zitiere.

Einführung einer Alterssteuer. Je älter man ist, desto mehr Steuern zahlt man“

„ Einführung einer Urlaubstagesteuer“

„ Einführung einer Wärmesteuer, denn wer mehr kocht, zahlt mehr“

„ Einführung einer Herdbenutzungssteuer , denn wer mehr kocht, zahlt mehr”

„ Einführung einer Steuer für Arbeitnehmerkündigungen“

„ Einführung einer Fußballtor  -Steuer für Sportfans“

„ Einführung der Fernsehserien – Steuer. 10 € pro Folge“

„ Einführung einer Steuer auf die Nichtabgabe von Steuern“

„ Einführung einer Temposteuer“

„ Einführung einer Auswanderungssteuer“

Und zu guter letzt eine Steuer auf die Steuer der Steuer.

Somit fällt eindeutig auf das unsere Politiker ein Haufen verspielter kleiner Menschen sind, die in ihrer von uns bezahlten Arbeitszeit Donald Duck Taschenbücher lesen und sich wie kleine Dagoberts gegenüber den Menschen aufführen, deren Interessen sie eigentlich vertreten sollten.

Das stimmt mich alles sehr nachdenklich.

Uwe Schulze

Spam wird nicht toleriert - Abmahnungen werden(zu Dokumentationszwecken)1:1 veröffentlicht