FROHE WEIHNACHTEN


“Die Nacht vor dem heiligen Abend, da liegen die Kinder im Traum. Sie träumen von schönen Sachen und von dem Weihnachtsbaum.”

Die Kinder träumen zwar noch, aber die GroKo träumt nicht mehr, sie setzt die Steuererhöhungen und das Einschränken des Versammlungsrechts um. Und das übrigens alles schön im Alleingang!

Danke an alle Wähler, die es der GroKo so leicht gemacht haben! Ihr werdet bald sehen, wie wir weiterhin gemolken und uns unsere Rechte genommen werden. Zurück zur DDR, aber bitte nicht meckern, es war Eure Wahl!

Ach, und der Weihnachtsmann besteht heute aus mehreren Menschen (GroKo), der bald seine Rute aus dem Sack holt und uns um die Ohren haut.

Na dann FROHE WEIHNACHTEN!