Eilmeldung !!!


Oha,

ich vermute mal das die Herren Friedrich und Seehofer “Gegengift”  nicht gelesen haben, aber dem enormen Druck durch die Medien nicht mehr Stand halten konnten.

Okay, innerhalb der heute stattfindenden Koalitionsverhandlungen hat sich auch mal die SPD von ihrer “Verräter-Position” etwas gelöst und es tatsächlich gewagt mal das zarte Mündchen zu bewegen.

Auf Spiegel Online ist derzeit zu lesen: “In der Arbeitsgruppe von Union und SPD sei man sich einig gewesen, dass die Mautdaten-Erhebung ganz bewusst gesetzlich nur für diesen Zweck geregelt worden sei und nicht für andere. “Insofern ist dieses Thema erledigt”, sagte Friedrich.”

Mal ehrlich, Herr Friedrich zündet momentan eine Nebelkerze nach der anderen, nur welches Ziel verfolgt er damit?

Diese Salamitaktik und das Stück für Stück mal wieder demokratisch wirken wollen, dann aber wieder eine doppelte Rolle rückwärts machen, dass verstehe ich nicht.
Was will der Mann eigentlich???
Habe nur ich das Gefühl oder macht sich der Innenminister immer unglaubwürdiger?

Also mit meiner Vermutung das die in der Regierung Lack saufen scheine ich zumindest richtig zu liegen.

Ich warte jetzt schon gespannt auf den nächsten Versuch von Herrn Friedrich sich spontan aus dem Amt zu ballern.

Ah ja Herr Friedrich, je mehr Daten Sie jetzt sammeln, desto mehr Daten liefern sie freiwillig den Spacken von der NSA und den anderen Geheimdiensten.

Wie blöd muss man eigentlich sein um das nicht zu bemerken??

to be continued

Spam wird nicht toleriert
Abmahnungen werden(zu Dokumentationszwecken) 1:1 veröffentlicht.